Für die sozialistische katalanische Republik und die Amnestie!

Drei Monate nach den Wahlen am 14. Februar ist Pere Aragonés mit den Stimmen von Junts per Catalunya und der CUP zum Präsidenten der Generalitat Katalonien gewählt worden. Obwohl dies der erste ERC-Präsident seit 1936 und ein Zeichen für die Linkswende...


Die Wahlen in der autonomen Gemeinschaft von Madrid am 4. Mai waren ein politisches Erdbeben. Der überwältigende Sieg von Ayuso, die 1.620.213 Stimmen (44,73% und 65 Abgeordnete) erhielt und damit 35 Sitze und 900.361 Stimmen mehr als 2019, ist eine Granate vor den Bug der Koalition in der Zentralregierung.


Rücktritt von Pablo Iglesias, Wahldebakel für die PSOE und eine krachende Niederlage für die Politik der Koalitionsregierung.

Die Wahlen in der autonomen Gemeinschaft von Madrid waren ein durchschlagender Sieg für die politische Rechte. Die PP konnte die Anzahl ihrer Sitze mehr als verdoppeln (von 30 auf 65) und...


Der folgende Artikel wurde am 15. April von unserer Schwesterorganisation im Spanischen Staat, Izquierda Revolucionaria, veröffentlicht. Seit der Ankündigung von Pablo Iglesias, zu den Wahlen der Autonomen Gemeinschaft Madrid am 4. Mai kandidieren zu wollen, befindet sich Iqzuierda Revolucionaria in einer energischen und kämpferischen...


Von der PP in der Autonomen Gemeinschaft Madrid zu sprechen, bedeutet von Korruption und weit verbreiteter Plünderung öffentlicher Dienstleistungen zu sprechen. In den mehr als 25 Jahren, in denen die Rechte Madrid kontrolliert, hat sie dieses Gebiet zum Labor für Experimente der Privatisierungspolitik zugunsten großer Unternehmen gemacht,...


Nach den beschämenden Manövern der PSOE mit Ciudadanos und den offensiven Manövern von Isabel Díaz Ayuso hat die Entscheidung von Pablo Iglesias, in Madrid zu kandidieren, eine neue Perspektive eröffnet. Wir von Izquierda Revolucionaria sehen es als unsere Pflicht an, die Ultrarechten an der Wahlurne zu besiegen, indem wir die Kandidatur...


Dieser Artikel wurde am 20. Februar von unserer Schwestersektion Izquierda Revolucionaria (spanischer Staat) veröffentlicht.

Die Mobilisierungen von Zehntausenden von Jugendlichen, die die Freilassung von Pablo Hasél fordern, haben ein politisches Erdbeben ausgelöst. Die Szenen extremer Polizeigewalt in Barcelona, Madrid,...


Die Europäische Union hatte keinen guten Start ins neue Jahr. Nachdem 2020 monatelang darüber getönt wurde, wie die EU an der Spitze der Pandemiebekämpfung und der Entwicklung eines Impfstoffes stehe, wurde sie nun von einer weiteren heftigen Corona-Welle überrollt. Während das England des reaktionären Boris Johnson – der Anfang des...


Die Pandemie hat Italien sehr früh und hart getroffen bis heute sind fast hunderttausend Menschen in Italien an dem Virus gestorben. Auch der wirtschaftlich Einbruch mit über 12% hat Italien besonders stark getroffen. Im Januar zerbrach die zweite Regierung innerhalb der Legislaturperiode von Giuseppe Conte, nach dem Differenzen über die...


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).