Wird es Selbstkritik geben oder werden wir weitermachen wie bisher?

Die Regionalwahlen in Andalusien (Autonome Region im Spanischen Staat, vergleichbar mit Landtagswahlen in der Bundesrepublik, Anm. d. Ü.) haben zu einem überwältigenden Sieg der Rechten und zu einem beispiellosen Debakel für die regierende Linke...


Bei den Regionalwahlen in Nordirland am Donnerstag, den 5. Mai, erhielt die Sinn Féin (SF) mit 29 % der Stimmen und 27 Abgeordneten die meisten Stimmen. Dieser Sieg war ein politisches Erdbeben.

Zum ersten Mal in der Geschichte seit 1921, als der britische Imperialismus die Insel teilte und den Norden unter seiner Herrschaft brachte,...


Die Ergebnisse der zweiten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen könnten auf den ersten Blick wie eine Wiederholung der Wahlen von 2017 erscheinen: Die gleichen Kandidaten und erneut Macrons Sieg über Le Pen, wenn auch mit deutlich geringerem Vorsprung als 2017 und einer geringeren Wahlbeteiligung, die mit 71,8% b


Im zweiten Durchgang weder Macron noch Le Pen. Der Aufbau einer kämpferischen, antifaschistischen und antikapitalistischen Linken ist möglich

Die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahlen war aus zwei Gründen ein komplettes politisches Erdbeben. Erstens hat Macron gewonnen und wird zusammen mit dem...


Am vergangenen Dienstag trat Präsident Selenskyi vor dem Kongress auf und erhielt Standing Ovations von praktisch allen Abgeordneten, von denen sich nur die CUP und die BNG politisch distanzierten. Dabei verglich er die Geschehnisse in der Ukraine mit dem antifaschistischen Kampf der spanischen Arbeiter in den 1930er Jahren und verwies auf die...


Raus mit Putins Truppen, raus mit der NATO, nieder mit dem imperialistischen Militarismus!

Der Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine und die militaristische Antwort des amerikanischen und europäischen Imperialismus haben die größte Krise des kapitalistischen Systems seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst. Das...


Putins imperialistische Intervention in der Ukraine löst eine neue und dramatische Flüchtlingswelle aus. Nach Angaben des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte beträgt die Zahl der Frauen, Kinder und älteren Menschen, die vor dem Konflikt fliehen, über 2 Millionen und könnte bis zu 6 Millionen ansteigen.


Die Haltung der deutschen Bundesregierung zum Ukrainekrieg hat sich gewendet. Wo es früher hieß, man wolle keine Waffen in Krieg führende Länder exportieren, reiht sich die Regierung Scholz jetzt auf ganzer Linie hinter Biden und die NATO ein. 2.700 Flugabwehrraketen, 1.000 Panzerabwehrwaffen, 500 Boden-Luft-Raketen – das ist die Bilanz...


Kontakt

 whatsapp5

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).