Am 31. August gab die rechtsextreme Opposition ihre einstimmige Entscheidung bekannt, an den Großwahlen der Bürgermeister, Gouverneure, Regionalabgeordneten und Stadträte am 21. November teilzunehmen. Diese Entscheidung bedeutet, das offensichtliche Scheitern der Putschstrategie anzuerkennen, die seit Januar 2019 von diesen Führern und dem...


Putschversuche scheitern, aber die Sabotage der Kapitalisten wird fortgesetzt

Nach fast zwei Monaten der Unsicherheit, geprägt von allerlei Manövern der herrschenden Klasse und des Imperialismus, um die Proklamation des vom Volk gewählten Kandidaten der Linken zu verhindern, wurde Pedro Castillo am 28. Juli als...


Kuba ist wieder einmal im Auge des Sturms. Seit am vergangenen Sonntag, dem 11. Juli, in vielen Städten und Gemeinden Demonstrationen und Protestaktionen ausbrachen, an denen Tausende von Menschen teilnahmen, ist die westliche Propagandamaschinerie in Bewegung. Kuba ist eine Diktatur, sagen uns dieselben, die kriminelle Regimes unterstützen,...


Das Coronavirus stellt in Brasilien tragische Rekorde auf. Der südamerikanische Riese hat bereits 17 Millionen Infizierte und 474.000 Tote und ist das Land der Welt, das am drittstärksten von der Pandemie betroffen ist. Nach Angaben der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation (PAHO) wird Brasilien bis Ende September 940.000 Todesfälle...


Nein zum Betrugsmanöver der Rechten! Für einen Aktionsplan und einen Generalstreik!

Bei einer der umstrittensten Wahlen in der jüngeren Geschichte Perus hat der linke Kandidat Pedro Castillo die Präsidentschaft gewonnen. Nach einer vollständigen Auszählung und 99,56% gültigen Stimmen wurde deutlich, dass Castillo...


Am 15. und 16. Mai fand in Chile die Wahl zum Verfassungskonvent (CC) statt, der mit der Ausarbeitung der neuen Verfassung beauftragt ist, die die von der blutigen Diktatur von Augusto Pinochet auferlegte ersetzen wird. Diese Verfassung wurde 30 Jahre lang aufrechterhalten, nachdem sich 1990 die Führer der reformistischen Linken auf...


Der Aufstand der chilenischen Jugend, der Arbeiter und der Bevölkerung gegen die rechte Regierung von Piñera im Oktober 2019 ist für sich genommen zu einer der fortschrittlichsten und tiefgreifendsten revolutionären Massenbewegungen der letzten Jahre geworden.


PSUV gewinnt, aber Ablehnung von Regierung und rechter Opposition nimmt dramatisch zu

Nach offiziellen Angaben des Nationalen Wahlrates (CNE) gewann die PSUV die Parlamentswahlen, die am Sonntag, den 6. Dezember in Venezuela stattfanden, mit 4.317.819 Stimmen, 69,27% der abgegebenen Stimmen. Die Kandidaten der rechten...


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).